Hier Logo einfügen

DemografieFit

Projektname: 
DemografieFit

Kurzbeschreibung:

Damit sich kleine und mittlere Unternehmen auf die Anforderungen des demografischen Wandels einstellen können, brauchen sie innovative Ideen: Das Projekt DemografieFit unterstützt Unternehmen dabei sich den Anforderungen des demografischen Wandels mit seinen vielfältigen Auswirkungen auf die Lebens- und Arbeitswelt zu stellen. Das Pilotprojekt im Rahmen des CSR-Programms „Gesellschaftliche Verantwortung im Mittelstand“ des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) soll eine dauerhafte Auseinandersetzung mit den Themen des demografischen Wandels in der Region Mittelhessen starten.  

Gemeinsam mit den teilnehmenden Unternehmen entwickelt das Faktor 10 – Institut für nachhaltiges Wirtschaften gemeinnützige GmbH eine dauerhafte Strategie, um sie so „DemografieFit“ für die Zukunft zu machen. Im Fokus stehen die sechs Themenbereiche 

  • Betrieblicher Gesundheitsschutz
  • Personalgewinnung und -bindung
  • Personal- und Kompetenzentwicklung 
  • Führungs- und Unternehmenskultur
  • Work-Life-Balance 
  • Integration in Managementsysteme

Teilnehmer des Pilotprojektes sind derzeit acht mittelhessische Unternehmen. Dazu gehören die Rinn Beton- und Naturstein GmbH & Co. KG, die HOPPE AG, die Mundipharma GmbH, die Albert Weil AG, die Pharmaserv GmbH & Co. KG, die MNT Revision und Treuhand GmbH, die Sensitec GmbH und die DUO PLAST AG

Ziel ist es in den kommenden Jahren mit weiteren Unternehmen zusammenzuarbeiten, um die Region Mittelhessen im Bereich Demografie dauerhaft stark aufzustellen. Jährliche Konvois sollen ständig weitere Unternehmen DemografieFit machen und in der Region einen good-practice-Pool wachsen lassen. 

Die Unternehmen werden zum einen vor Ort zu ihren eigenen Schwerpunktthemen beraten. Dabei wird ein Status-Check vorgenommen sowie konkrete Maßnahmen entwickelt. Zum anderen findet bei den Konvoi-Workshops zu jeweils einem der sechs Themenbereiche eine vertiefte Auseinandersetzung mit umfangreichem fachlichen Input und der Erarbeitung von praxisorientierten Lösungsansätzen statt. 

Umfangreiche Arbeitsmaterialien und erfahrende Berater/innen stehen den Unternehmen für die Dauer des Konvois und darüber hinaus zur Verfügung.

Das Faktor 10 – Institut für nachhaltiges Wirtschaften trägt dabei die Verantwortung für die Konzeption und Durchführung der inhaltlichen Module, die Durchführung des Konvois Mittelhessen und den regionalen Transfer. Das Projekt wird parallel im Münsterland vom Unternehmerverband future e.V. durchgeführt.

Unterstützt wird das Faktor 10 – Institut von den regional stark vernetzten Partnern MitteHessen e.V. und den mittelhessischen IHKs, im Besonderen von der IHK Gießen/Friedberg und der IHK Lahn-Dill

Laufzeit: 03/2012 – 02/2014

Auftraggeber/Förderer:
Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS)
www.bmas.de

Projektpartner:
future e.V.
www.future-ev.de

Projektteam:
Projektleitung:
Thomas Merten

Mitarbeiter/-innen:
Katharina Dreuw
Jaya Bowry

Weitere Informationen:
www.demografiefit.de

Veranstaltungen:
DemografieFit:Mittelhessen auf dem Weg – Lernen von guten Beispielen

Regionalforum DemografieFit